Kinoklub


Der Kinoklub „Aquarium“ wurde am 26. Oktober 1998 in unserer Gemeinde gegründet. Er verfügt über viele Spiel- und Dokumentarfilme, darunter auch Filme über verschiedene Ereignisse aus der Geschichte des jüdischen Volkes.

Die Besucher des Klubs haben die Möglichkeit, sich Filme auf Deutsch und auch Musikfilme mit jüdischer Thematik anzusehen.

Ein besonderes Geschenk für unsere Kinder bietet der Klub den Kleinen die besten Zeichentrickfilme aller Zeiten.

Leonid Todd, der Leiter des Klubs, hat auch selbst viele Streifen über Israel, Deutschland und Russland aufgenommen, die den Zuschauern auch zur Verfügung stehen.

Der Kinoklub arbeitet eng mit dem Deutschsprachkurs, der Sonntagsschule und dem Jugendzentrum zusammen, indem die Spiel- und Dokumentarfilme auf Russisch, Deutsch, Englisch und Hebräisch für unterschiedliche Altersgruppen gezeigt werden.

Kontakt: 

Ansprechpartner: L. Todd