Zurück zur Startseite

Purim-Schnellschachturnier


[hana-flv-player video="http://ikg-augsburg.com/wp-content/uploads/2012/04/purim07.flv" width="400" height="330" description="" player="4" autoload="true" autoplay="false" loop="false" autorewind="true" /]

 

Seit 2001 wird zum Purim-Fest ein Schnellschachturnier durchgeführt. Seit 2003 spielen alle starken Schachspieler von den größten Gemeinden Bayerns (Augsburg, Bamberg, Erlangen, Fürth, Hof, München, Nürnberg, Regensburg, Würzburg). Insgesamt spielen etwa 60 Teilnehmer. Dank der Gemeinde wurden im 2006 noch 16 Uhren und Schachkompletten angeschafft. Seit 2003 wird die Einzel- und Mannschaftsmeisterschaft mit Hilfe eines Computerprogramms durchgeführt. Siegerehrung: Übergangspokal, Pokale und Urkunde für erste drei Plätze im Einzel- und Mannschaftsmeisterschaft und für die besten Ergebnisse unter den Nestoren, Senioren, Frauen und Junioren.

Den Siegern des Purim-Turniers von 2001 bis 2009 in Einzel- und Mannschaftsmeisterschaft sehe in der Tabelle 1. Seit 2006 wurde das Turnier in Gedenken an Valeri Murachveri veranstaltet. Diese Idee ist vielen gefallen.