Schachklub


Der Schachklub beim Kulturzentrum der Gemeinde wurde von Isaak Urbach am Ende 1999 gegründet. Als jüdische Migranten sind viele leistungsstarke Schachspieler nach Augsburg gekommen. Darunter sind Fernschach-Großmeister und Internationaler Meister M. Umansky, Internationaler Meister M. Safyanovsky, Bayerischer Meister 2008 und vielfacher Bayerischer Jugendmeister IM Meister B. Grimberg, Augsburger und Schwäbische Meister M. Albeker, I. Tokarev, D. Schekhter, I. Kramar und andere, die in verschiedenen Schachklubs spielen. Der Schachklub der Gemeinde wurde von Anfang an als Klub für Amateure geplant. Dank Sponsorenhilfe wurden Schach, Schachuhren und Demobrett angeschafft. Im Schachklub kann man Blitz- und Leichtpartien spielen, an einen Turnier teilnehmen oder sich unterhalten.

Kontakt:

Ansprechpartner: Isaak Urbach

Telefon: 0821-589 32 06